TCL präsentiert auf der IFA 2019 drei innovative 4K TV Modelle für Europa, die die Stärken von Mini LED, Android TV, Onkyo Sound und TCL AI-IN nutzen
WILLKOMMEN BEI
STARTBILDSCHIRM-TASTE > News List > TCL präsentiert auf der IFA 2019 drei innovative 4K TV Modelle für Europa, die die Stärken von Mini LED, Android TV, Onkyo Sound und TCL AI-IN nutzen
TCL präsentiert auf der IFA 2019 drei innovative 4K TV Modelle für Europa, die die Stärken von Mini LED, Android TV, Onkyo Sound und TCL AI-IN nutzen

• Das TCL-Aushängeschild, die X10-Serie, ist der erste Mini LED Android TV sowie einer der schmalsten Direct LED TVs der Welt

• TCL erweitert sein Produktangebot, um seine Position als führende globale Marke für Unterhaltungselektronik in Europa zu stärken

Berlin, 5. September 2019 – TCL, ein führendes Unternehmen der Unterhaltungselektronik und der weltweit zweigrößte TV-Hersteller, gab heute seine Pläne bekannt, drei innovative neue TV-Modelle auf den Markt zu bringen, um Nutzern ein intelligentes und immer besseres Unterhaltungserlebnis zu bieten.

Die heute vorgestellten TV-Modelle nutzen die integrierte Plattform AI-IN von TCL, die szenarienübergreifende Dienstleistungen durch Hard- und Softwaretechnologie anbietet. TCL AI-IN ermöglicht es dem Benutzer, Smart-Home-Devices über die Sprachsteuerung Anweisungen zu geben. So können viele verschiedene Aufgaben ausgeführt werden, während gleichzeitig die Audio- und Videoleistung des TCL-TVs maximiert wird.

Das auf der IFA 2019 präsentierte Portfolio umfasst die X10-Serie, das 4K-Flaggschiff von TCL: Die X10-Serie ist nicht nur der weltweit erste Mini LED Android TV, sondern auch einer der schmalsten Direct LED Fernseher der Welt. Zur Produktpalette gehören auch die TCL X81-Serie, ein hauchdünner 4K QLED TV sowie die ultraflache Serie TCL EC78, ein 4K HDR Pro TV. Alle drei Serien sind mit einer Onkyo Soundbar und Android TV ausgestattet und werden in den kommenden Wochen und Monaten in Europa eingeführt.

Die X10-Serie – TCLs neuer Mini LED TV: Der erste einer neuen Generation von TV-Displays

TCLs Aushängeschild, die X10-Serie, kombiniert Direct Mini LED Backlight, Quantum Dot, 4K HDR Premium mit Dolby Vision und HDR10+ für scharfe Kontraste und unendliche Farbvielfalt. Mit Android TV mit integriertem Google Assistant verfügt die Serie zudem über eines der fortschrittlichsten Smart TV-Systeme und bietet Nutzern über die freihändige Sprachsteuerung Zugriff auf Lieblingsinhalte.

TCLs Mini LED Light Engine bringt Kontraste, Details, natürliche Bildqualität und HDR-Leistung auf ein ganz neues Niveau. Mit mehr als 15.000 ultraflachen LEDs, die in 768 dimmbaren Zonen unterteilt sind, bietet die X10-Serie leuchtendes Weiß, tiefes Schwarz – ohne Halo-Effekt – und lebendige Details für beste HDR-Leistung. Darüber hinaus bietet Quantum Dot einzigartige Farben – 100 Prozent Farbvolumen nach DCI-P3-Standard bei 1500 Nits, während das native 100Hz-Display für eine flüssige Bildqualität bei schnelllebigen Szenen sorgt.

Dank der Onkyo 2.2 Soundbar bietet die X10-Serie auch ein beeindruckendes Dolby Atmos-Klangerlebnis und Audio in Kinoqualität. Mit ihrem ultraflachen und rahmenlosen Metalldesign ist die X10-Serie ein elegantes und langlebiges Kunsthandwerk, das beste Bildqualität bietet ohne Kompromisse beim Design einzugehen.

TCLs Mini LED X10-Serie. Foto: TCL Electronics

TCLs X81-Serie: Fernsehen neu definiert

Die TCL X81-Serie kombiniert hauchdünnes Glasdesign und 4K HDR Premium Bildqualität mit Quantum Dot, Dolby Vision, HDR10+ und dem Android Smart TV-System mit eingebautem Google Assistant. Neben der integrierten Freisprecheinrichtung profitieren Nutzer dank des Onkyo 2.1 Soundsystems von einem unglaublich eindrucksvollen Dolby Atmos-Klangerlebnis.

Das auffälligste Merkmal ist TCLs bahnbrechendes, rahmenloses Design auf einer ultraflachen Glasscheibe. Das Glas ist besonders robust und bruchsicher, Eigenschaften die TCLs vertikaler Integration sowie den Bemühungen in der Forschung und Entwicklung im Bereich der Displaytechnologie zu verdanken sind. Die TCL X81-Serie ist ein echter Blickfang, überzeugt mit hervorragender Leistung und wird die Nutzer dazu bringen, das Bild und nicht den Fernseher zu betrachten. Damit wird nicht nur das Aussehen des Fernsehers neu definiert, sondern auch die Art und Weise, wie Nutzer ihren Fernseher betrachten.

Die TCL X81-Serie wird in 55-Zoll- und 65-Zoll-Modellen erhältlich sein: 55X815 und 65X815.

Die TCL-Serie X81. Foto: TCL Electronics

EC78: Außergewöhnliche Bilder verdienen einen außergewöhnlichen Klang

Für diejenigen entwickelt, die sich nicht zwischen Leistung und Eleganz entscheiden wollen, kombiniert die EC78-Serie ein rahmenloses, ultraflaches Metalldesign und 4K HDR Pro Bildqualität mit Wide Color Gamut, Dolby Vision, HDR10+ und dem Android Smart TV-System mit integriertem Google Assistant.

Dank des Onkyo Soundsystems mit vier Front-Lautsprechern können Nutzer bei Filmen, Musik und Videospielen ein unglaublich eindrucksvolles Dolby Atmos-Sound-Erlebnis genießen.

Die TCL EC78-Serie verfügt über einen eleganten metallischen Standfuß, der mittig platziert ist, sodass der Großbildfernseher problemlos auf jeder beliebigen Oberfläche aufgestellt werden kann.

Der TCL EC78 wird in Europa ab September 2019 in 55-Zoll- und 65-Zoll-Modellen erhältlich sein: 55EC780 und 65EC780.

Die TCL EC78-Serie. Foto: TCL Electronics

Die Einführung von Klimaanlagen und Haushaltsgeräten unter der Dachmarke TCL unterstreicht die Stärken und Ambitionen von TCL im Bereich Elektronik

Auf der IFA 2019 kündigt TCL auch die Markteinführung von Klimaanlagen, Kühlschränken und Waschmaschinen in Europa an und bringt weiße Ware unter der Marke TCL damit das erste Mal auf den europäischen Markt.

Im Einklang mit dem Ziel von TCL, den Verbrauchern zu helfen, ein besseres und gesünderes Leben zu führen, umfassen die heute vorgestellten Produkte selbstreinigende Klimaanlagen und Waschmaschinen sowie verschiedene Kühlschränke.

Neben der Bereitstellung leistungsfähiger und energieeffizienter Produkte für die europäischen Verbraucher unterstützen die neuen Produkte TCL bei der Umsetzung der "AI x IoT"-Strategie, die darauf abzielt, künstliche Intelligenz für das intelligente Zuhause zu nutzen.

Hinweis: Die Eigenschaften, Spezifikationen und Verfügbarkeit der TCL-Produkte können je nach Markt variieren.

Dolby Atmos und das Doppel-D-Symbol sind eingetragene Marken der Dolby Laboratories. Dolby Vision ist ein Warenzeichen von Dolby Laboratories.

Google Assistant ist in bestimmten Sprachen und Ländern nicht verfügbar. Bei der Verwendung des Google Assistant ist eine Internet-/Datenverbindung erforderlich. Es können Datenraten anfallen. Die Verfügbarkeit und Leistung bestimmter Funktionen und Dienste ist service-, geräte- und netzwerkabhängig und ist möglicherweise nicht in allen Bereichen verfügbar.

Informationen und Spezifikationen sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung gültig; TCL behält sich das Recht vor, Spezifikationen ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Über TCL

TCL (HKSE: 01070) ist ein schnell wachsendes Unternehmen der Unterhaltungselektronik und ein führender Anbieter in der globalen TV-Branche. Im Jahr 1981 in China gegründet, operiert das Unternehmen heute in mehr als 160 Märkten weltweit. 2018 belegte TCL den zweiten Platz im globalen TV-Markt. TCL ist auf die Erforschung, Entwicklung und Herstellung von Produkten der Unterhaltungselektronik spezialisiert, die von Fernsehern über Mobiltelefone, Audio- und Smart Home-Produkte bis hin zu Haushaltsgeräten reichen. Mit seiner Strategie "AI x IoT" strebt TCL danach, ein weltweit führendes Unternehmen für intelligente Technologien zu werden, das seine Verbraucher dabei unterstützt, ein intelligentes und gesundes Leben zu führen. Für weitere Informationen besuchen Sie TCLs Website: http:www.tcl.com

Kontakt

TCL Deutschland
Sotoudeh Kashvandi
Telefon: +49 (0) 151 - 29158244
Email: sotoudeh.kashvandi@tcl.com

PressekontaktPPR Worldwide Germany
Jana Marekowa
Telefon: +49 (0) 69 - 2380931
Email: TCL-Germany@pprww.com

Facebook: TCLDeutschland Twitter: @TCL_Europe Instagram: tcl_de