WILLKOMMEN BEI
STARTBILDSCHIRM-TASTE > News List > TCL wird auf der IFA 2019 in mehreren Produktkategorien ausgezeichnet
TCL wird auf der IFA 2019 in mehreren Produktkategorien ausgezeichnet
九月 28, 2019

TCL bekommt allein acht Auszeichnungen für neue Audioprodukte sowie Preise für innovative TV-Geräte und Waschmaschinen

Berlin, 27. September 2019 – TCL, der weltweit zweitgrößte TV-Hersteller und führendes Unternehmen im Bereich Unterhaltungselektronik, konnte 10 Auszeichnungen auf der IFA 2019, die Anfang September in Berlin stattfand, für sich beanspruchen. Die Auszeichnungen für TCLs TV-Geräte, Audio-Produkte und Waschmaschinen verdeutlichen die Ambitionen und die Position von TCL als eine führende globale Marke für Unterhaltungselektronik in Europa.

In diesem Jahr erhielt TCL zwei der renommierten IFA Product Technical Innovation Awards (IFA-PTIA). Die Awards, die von der International Data Group (IDG) und der German International Cooperation (GIC) vergeben werden, zeichnen jedes Jahr innovative Produkte aus, die als Vorreiter bei der Entwicklung von Unterhaltungselektronik gelten.

TCL gewann den "Home Theater Gold Award" für sein Aushängeschild, die X10-Serie, TCLs Mini LED TV, die eine neue Generation von TV-Displays repräsentiert. Die TCL X10-Serie ist der erste Mini LED Android-TV und einer der schmalsten Direct LED Fernseher auf dem Markt. Die Serie kombiniert Direct Mini LED Backlight, Quantum Dot, 4K HDR Premium mit Dolby Vision und nativem HDR10+ 100 Hz für beste Schwarztöne und unendliche Farbvielfalt. Die Serie verfügt über Android TV mit integriertem Google Assistant und freihändige Sprachsteuerung. Dank der Onkyo 2.2 Soundbar liefert die Serie ein beeindruckendes Dolby Atmos-Klangerlebnis sowie Audio in Kinoqualität. Die Ausstattung wird durch ein elegantes und ultraflaches Design des Fernsehers abgerundet. Die Mini-LED-Serie von TCL ist in verschiedenen Größen und mit einer Vielzahl von Funktionen erhältlich. Sie wird bereits in Kürze in der 65-Zoll 4K-Version mit Soundbar in Europa erhältlich sein.

TCL Mini LED Series

Für die Waschmaschine X10-110BDI erhielt TCL den IFA-PTIA "Anti-Pollution and Separate Washing Innovation Gold Award". Die Waschmaschine nutzt intelligente Technologien, um dem Begriff „Lifestyle" eine neue Bedeutung zu verleihen. Sie verwendet fortschrittliche Ultraschalltechnologie, die zur Reinigung von Brillen, Schmuck und tragbaren Geräten sowie normaler Wäsche genutzt werden kann und einen großen Innovationsschritt gegenüber bestehenden Waschtechnologien darstellt. Es handelt sich um eine Mehrtrommel-Waschmaschine ohne Dichtungen, die zu 100 Prozent schadstofffrei ist. Zur Bedienung können Verbraucher KI-gesteuerte (Künstliche Intelligenz) Sprachbefehle, eine mobile App oder den 12,3 Zoll Touchscreen verwenden.

Die IFA 2019 bildete die Plattform für die Markteinführung von TCLs Waschmaschinen und Kühlschränken in Europa, sowie die Stärkung der Marktpräsenz von TCLs Klimaanlagen. Mit der Markteinführung der neuen Produktreihen bietet TCL europäischen Verbrauchern nicht nur leistungsfähige und energieeffiziente Produkte, sondern treibt auch die Umsetzung der "AI x IoT"-Strategie voran, die darauf abzielt, Künstliche Intelligenz für das intelligente Zuhause zu nutzen.

Die Soundbar TCL RAY∙DANZ aus der neuen Audio-Produktlinie von TCL überzeugte mit beeindruckenden sieben Auszeichnungen verschiedener Fachzeitschriften. Android Authority bzw. IGN zählten die Soundbar zu den "Best New Audio Products at IFA 2019" bzw. "Best Audio Equipment of IFA 2019". Ray·Danz wurde auch von Android Headlines, GadgetMatch, Soundguys und Ubergizmo als "Best of IFA 2019" sowie von Digital Trends als "Best Tech of IFA 2019" ausgezeichnet.

TCL RAY∙DANZ ist ein Soundsystem mit 3.1-Kanal Dolby Atmos ® Soundbar und drahtlosem Subwoofer, das entwickelt wurde, um ein erstklassiges Audioerlebnis mit einer großzügigen Klangbühne zu bieten. Die Soundbar verfügt über zwei seitlich abstrahlende Lautsprechertreiber, die den Ton auf jeder Seite zu einem Reflektor projizieren. Die Reflektoren biegen den Ton anschließend in einem präzisen Winkel, um einen natürlichen Nachhall und eine viel breiter wahrgenommene Klangbühne zu erzeugen. Ein dritter nach vorne strahlender Lautsprecher liefert kristallklare Dialoge mit genauer Sprachpositionierung. Dolby Atmos mit virtuellen Höhenkanälen simuliert Überkopfgeräusche, um einen 360-Grad-Surround-Sound zu erzeugen, ohne zusätzliche Treiber von oben zu benötigen. Der Subwoofer kann drahtlos an die RAY∙DANZ Soundbar angeschlossen werden, um volle Bässe zu erzeugen, die das eindrucksvolle Klangerlebnis abrunden.

Die true wireless Kopfhörer SOCL 500TWS von TCL wurden auch als IGNs "Best Audio Equipment of IFA 2019" ausgezeichnet. Die neuen SOCL-Kopfhörer bieten eine lebendige Farbpalette in einer halbtransparenten Box. Mit dem innovativen Gehäusedesign kann der Nutzer feststellen, ob die Ohrstücke vorhanden sind, ohne den Deckel öffnen zu müssen. Die Kopfhörer bieten mit ihren 5,8 mm Lautsprechern kraftvollen Klang. Das an die Ohrform angepasste Design stellt eine Innovation dar: Anstatt sich auf den Gehörgang zu verlassen, um das Ohrstück zu sichern, nutzen die neuesten true wireless Kopfhörer von TCL das gesamte Innenohr für eine natürlichere Passform. In Kombination mit den ovalen, abgewinkelten Akustikröhren sorgt die SOCL500TWS für eine bessere und bequemere Passform bei den meisten Ohren. Die true wireless Kopfhörer bieten bis zu 6,5 Stunden kontinuierliche Wiedergabe, während die Ladebox genügend Strom für weitere 19,5 Stunden liefert. Ein intelligentes Antennendesign verstärkt den Bluetooth-Empfang der Kopfhörer und ermöglicht den Kopfhörern auch in Menschmengen mit erheblichen Signalstörungen verbunden zu bleiben. Der SOCL500TWS ist IPX4 zertifiziert und spritzwassergeschützt, so dass der Benutzer auch in leichtem Regen die Kopfhörer sicher benutzen kann.

Die auf der IFA vorgestellten Audioprodukte wurden von TCL Entertainment Solutions (TES) konzipiert und entwickelt. TES wurde 2018 gegründet und stellt den strategischen Vorstoß von TCL in neue, aussichtsreiche Märkte dar. Mit innovativen Produkten, die für die Zukunft konzipiert sind, bietet TES ein vielfältiges Produktportfolio, welches es noch mehr Verbrauchern ermöglicht TCL als Marke kennenzulernen.




Die auf der IFA vorgestellten Audioprodukte wurden von TCL Entertainment Solutions (TES) konzipiert und entwickelt. TES wurde 2018 gegründet und stellt den strategischen Vorstoß von TCL in neue, aussichtsreiche Märkte dar. Mit innovativen Produkten, die für die Zukunft konzipiert sind, bietet TES ein vielfältiges Produktportfolio, welches es noch mehr Verbrauchern ermöglicht TCL als Marke kennenzulernen.

Dolby Atmos und das Doppel-D-Symbol sind eingetragene Marken der Dolby Laboratories. Dolby Vision ist ein Warenzeichen von Dolby Laboratories.

Google Assistant ist in bestimmten Sprachen und Ländern nicht verfügbar. Bei der Verwendung des Google Assistant ist eine Internet-/Datenverbindung erforderlich. Es können Datenraten anfallen. Die Verfügbarkeit und Leistung bestimmter Funktionen und Dienste ist service-, geräte- und netzwerkabhängig und ist möglicherweise nicht in allen Bereichen verfügbar.

Informationen und Spezifikationen sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung gültig; TCL behält sich das Recht vor, Spezifikationen ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Über TCL

TCL ist ein schnell wachsendes Unternehmen der Unterhaltungselektronik und ein führender Anbieter in der globalen TV-Branche. Im Jahr 1981 in China gegründet, operiert das Unternehmen heute in mehr als 160 Märkten weltweit. 2018 belegte TCL den zweiten Platz im globalen TV-Markt. TCL ist auf die Erforschung, Entwicklung und Herstellung von Produkten der Unterhaltungselektronik spezialisiert, die von Fernsehern über Mobiltelefone, Audio- und Smart Home-Produkte bis hin zu Haushaltsgeräten reichen. Mit seiner Strategie "AI x IoT" strebt TCL danach, ein weltweit führendes Unternehmen für intelligente Technologien zu werden, das seine Verbraucher dabei unterstützt, ein intelligentes und gesundes Leben zu führen. Für weitere Informationen besuchen Sie TCLs Website:
http:www.tcl.com

Kontakt
TCL Deutschland
Adam Widuch
Telefon: +49 (0) 211 92411719
Email: adam.widuch@tcl.com

Pressekontakt
GCI Germany
Jana Marekowa
Telefon: +49 (0) 69 - 2380931
Email:TCL-Germany@pprww.com

TCL Entertainment Solutions
Rachel Lee
Telefon: +852 2437 7710
Email: hy.lee@tcl.com

Facebook: TCLDeutschland Twitter: @TCL_Europe Instagram: tcl_de