German

Datenschutzerklärung zum Schutz der Privatsphäre von Kindern

Language

Zuletzt aktualisiert am: 28/06/2022

 

Wenn du ein Kind bist und in Europa oder im Vereinigten Königreich wohnst, lies bitte unsere TCL Datenschutzerklärung zum Schutz von Kindern in Europa und im Vereinigten Königreich.

 

Wenn Sie ein Erwachsener sind, lesen Sie bitte diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch, einschließlich der relevanten Informationen für Eltern und Erziehungsberechtigte von Kindern, die unsere Produkte und Dienste nutzen.

 

Diese Datenschutzerklärung zum Schutz von Kindern („Datenschutzerklärung“) beschreibt, wie TCL und/oder seine verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften (zusammen „TCL“, „wir”, „unser” oder „uns”) die persönlichen Daten, die wir erhalten und verarbeiten, schützen, welche Arten von persönlichen Daten wir über dich sammeln, was wir damit tun, wie wir sie offenlegen und welche Rechte du in Bezug auf die Verarbeitung von persönlichen Daten hast.

 

Bestimmte Verarbeitungsvorgänge können Gegenstand einer separaten und maßgeschneiderten Datenschutzerklärung sein, die zusätzlich zu dieser Datenschutzerklärung gilt und über die du informiert wirst, bevor wir mit der Verarbeitung deiner persönlichen Daten beginnen.

 

WANN GILT DIESE DATENSCHUTZERKLÄRUNG?

 

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Erfassung und Verwendung persönlicher Daten durch uns, wenn du auf Kinderprodukte der Marke TCL (einschließlich Kids Watch, TCL Kids App und andere von TCL Communication Technology Holdings Limited bereitgestellte Kinderdienste, die auf diese Datenschutzerklärung verweisen können (zusammenfassend „Dienste“), zugreifst oder diese verwendest, oder wenn du auf unsere Website zugreifst oder uns auf andere Weise kontaktierst. Um mehr darüber zu erfahren, klicken Sie bitte auf einen der folgenden Abschnitte.

  • WAS SIND PERSÖNLICHE DATEN?
  • PERSÖNLICHE DATEN, DIE WIR SAMMELN
  • WIE WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN VERWENDEN
  • TEILEN VON PERSÖNLICHEN DATEN
  • AUFBEWAHRUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN
  • INTERNATIONALE ÜBERMITTLUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN
  • SICHERHEIT PERSÖNLICHER DATEN
  • ÖFFENTLICHE BEREICHE FÜR VERÖFFENTLICHUNGEN
  • DATENSCHUTZRECHTE
  • WIE WIR AUF „DO NOT TRACK“– ANFORDERUNGEN REAGIEREN
  • ÄNDERUNGEN DES DATENSCHUTZHINWEISES
  • MIT UNS KONTAKT AUFNEHMEN

 

WAS SIND PERSÖNLICHE DATEN?

 

Persönliche Daten“ sind die Informationen, die wir über Sie und/oder Ihr Kind gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen verarbeiten.

Dazu gehören auch Informationen, die uns direkt übermittelt werden, wenn Sie: (1) Formulare ausfüllen; (2) Informationen über unsere Dienste eingeben; (3) ein Benutzerkonto erstellen; oder (4) mit uns kommunizieren. Dazu gehören auch Informationen über Sie, die wir passiv erhalten und/oder aus Ihrer Nutzung unserer Dienste generieren, sowie Informationen, die wir aus anderen Quellen erhalten, wie unten beschrieben.

 

Zu den persönlichen Daten gehören keine aggregierten oder anonymen Daten.

 

PERSÖNLICHE DATEN, DIE WIR SAMMELN

 

Wir verpflichten uns, Ihre bzw. deine Privatsphäre zu schützen - als Erwachsener (einschließlich Eltern und Erziehungsberechtigte) oder Kind - wenn Sie bzw. du unsere Dienste nutzen (nutzt) oder anderweitig mit uns interagieren (interagierst). Für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung betrachten wir alle Nutzer als „Kind“, die in ihrer jeweiligen Gerichtsbarkeit noch nicht volljährig sind. Wo dies nach geltendem Recht erforderlich ist, holen wir die Zustimmung der Eltern oder des Erziehungsberechtigten ein, damit ein Kind unsere Kinderprodukte und -dienste nutzen kann. Wir verlangen nicht, dass Kinder mehr Informationen preisgeben, als für die Verwendung unserer Dienste vernünftigerweise erforderlich ist.

 

Die Arten von persönlichen Daten, die wir von Erwachsenen und/oder Kindern erfassen, unterscheiden sich je nach den von ihnen genutzten Diensten. Für weitere Informationen bitte unten auf Folgendes klicken:

 

        Kinderuhr

Wir sammeln die folgenden Arten von persönlichen Daten von Erwachsenen und/oder Kindern, wenn sie unsere Kinderuhr nutzen oder anderweitig mit uns interagieren:

  • Grundlegende Informationen und Kontaktdaten, die Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsmonat und -jahr, Geschlecht, Nationalität und Kontoname oder Konto-ID umfassen können.
  • Profilinformationen und -kennungen, die Benutzername, Spitzname, Alias, Avatar, Internetprotokoll-(„IP“-)Adresse, Online- und Gerätekennungen (einschließlich Geräte-IMEI), Kontaktliste (einschließlich Kinderuhr-Freunde und Notfallkontakte), Trainingsprofil und Spieleprofil (z. B. Gesamtpunktzahl, Rangliste und Anzahl von „Gefällt mir“ oder „Daumen hoch“) umfassen können.
  • Körperliche Merkmale, zu denen Größe und Gewicht gehören können.
  • Geräte- und Systemnutzungsinformationen, die Gerätetyp, Softwareversion, Modell, Ländercode, Region und Sprache; Mobilfunknetz; Bluetooth-Informationen; WLAN-Informationen (einschließlich WLAN-SSID und Passwort); Anrufprotokolle; Chat-Verlauf (einschließlich Sprach-/Videoanrufe und -aufzeichnungen sowie freigegebene Fotos und Videos); ggf. Trainingsinformationen (z. B. Trainingszeit und -strecke, Kalorien, Schritte) umfassen können.
  • Internet- oder ähnliche Netzwerkaktivitäten, die Nutzungsverlauf, , Informationen über die Interaktion mit einer Website, Anwendung oder Werbung sowie Fehlerprotokolle, Fehlercodes und Fehlerbeschreibungen und andere Informationen, die im Zusammenhang mit Fehlern oder Mängeln bei der Nutzung unserer Dienste bereitgestellt werden, umfassen können.
  • Geolokalisierungsdaten, die den physischen Standort oder Bewegungen von einem Ort zum anderen sowie einen bestimmten „sicheren Bereich“ umfassen können.
  • Rückschlüsse aus anderen persönlichen Daten, die Vorlieben, Eigenschaften, psychologische Tendenzen, Veranlagungen, Verhalten, Einstellungen, Intelligenz, Fähigkeiten und Begabungen einer Person umfassen können.

        TCL Kids Anwendung

Die folgenden Arten von persönlichen Daten werden von Erwachsenen und/oder Kindern erfasst, wenn sie unsere Kinderprodukte und -dienste nutzen oder anderweitig mit uns interagieren:

                     Grundlegende Informationen und Kontaktdaten, die Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Geburtsmonat und -jahr, Geschlecht, Nationalität und Kontoname oder Konto-ID umfassen können.

  • Profilinformationen und Identifikatoren, die Benutzernamen, Spitznamen, Aliasnamen, Avatare, Online- und Gerätekennungen (einschließlich der Geräte-IMEI) umfassen können.
  • Kommerzielle Informationen, die Zahlungsinformationen, Aufzeichnungen über gekaufte, erworbene oder in Erwägung gezogene Produkte und Dienstleistungen oder andere Kauf- und Browsing-Informationen umfassen können.
  • Geräte- und Systemnutzungsinformationen, die Gerätetyp, Softwareversion, Modell, Ländercode, Region und Sprache umfassen können; Mobilfunknetz umfassen können.
  • Internet- oder ähnliche Netzwerkaktivitäten, die Nutzungs- und Browserverlauf, Suchverlauf, Informationen über die Interaktion mit einer Website, Anwendung oder Werbung (z. B. Häufigkeit der Klicks auf ein Banner oder Videowiedergabezeit), Anwendungs- und Fehlerprotokolle, Fehlercodes und Fehlerbeschreibungen und andere Informationen, die im Zusammenhang mit Fehlern oder Mängeln bei der Nutzung unserer Dienste bereitgestellt werden, umfassen können.
  • Rückschlüsse aus anderen persönlichen Daten, die Vorlieben (z. B. Art des Inhalts), Eigenschaften, psychologische Tendenzen, Veranlagungen, Verhalten, Einstellungen, Intelligenz, Fähigkeiten und Begabungen einer Person umfassen können.

 

 

WIE WIR PERSÖNLICHE DATEN VERWENDEN UND AUF WELCHE RECHTSGRUNDLAGE WIR UNS DABEI STÜTZEN

 

Wir können persönliche Daten für die in der nachstehenden Tabelle aufgeführten Zwecke erheben, speichern, verarbeiten oder anderweitig nutzen. Der Klarheit halber haben wir auch die Art(en) der persönlichen Daten und die Rechtsgrundlage, auf die wir uns stützen (sofern das geltende Datenschutzrecht eine Rechtsgrundlage für die Verarbeitung persönlicher Daten verlangt), für jeden Verarbeitungszweck angegeben.

Um den örtlichen Gesetzen zu entsprechen, können wir Sie als Elternteil/Erziehungsberechtigten um Ihre Zustimmung oder Erlaubnis bitten, bevor Ihr Kind unsere Dienste nutzen kann. Wenn Ihre Gerichtsbarkeit zu denen gehört, die eine Zustimmung verlangen und Sie der Meinung sind, dass Ihr Kind an einer Aktivität teilnimmt, bei der persönliche Daten erfasst werden, und Sie oder ein anderer Erziehungsberechtigter NICHT Ihre Zustimmung oder Genehmigung erteilt haben, kontaktieren Sie uns bitte über die im Abschnitt Kontaktaufnahme am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Wege. Wir werden die E-Mail-Adresse der Eltern oder des Erziehungsberechtigten oder andere persönliche Daten, die für die Zustimmung der Eltern zur Verfügung gestellt wurden, nicht für Marketingzwecke verwenden, es sei denn, die Eltern haben sich dafür entschieden oder separat an einer Aktivität teilgenommen, die es uns erlaubt, ihnen in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen Marketingmitteilungen zu senden.

 

        Kinderuhr

Verarbeitungszweck(e)

Art(en) der persönlichen Daten

Rechtsgrundlage
(falls zutreffend)

Um die Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten einzuholen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist

Grundlegende Informationen und Kontaktangaben; Profilinformationen und Kennungen

Erforderlich, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen (falls zutreffend) UND erforderlich zur Erfüllung eines Vertrages (d. h. unsere Nutzungsbedingungen)

Zur Authentifizierung von Benutzern

Grundlegende Informationen und Kontaktangaben; Profilinformationen und Kennungen; Geräte- und Systemnutzungsinformationen

Erforderlich zur Erfüllung eines Vertrages (z. B. unsere Nutzungsbedingungen)

Zur Bereitstellung, Verwaltung und Erleichterung Ihrer bzw. deiner Nutzung unserer Produkte und Dienste, einschließlich der Einrichtung und Verwaltung eines Kontos für Erwachsene oder Kinder (einschließlich des Koppelns und Entkoppelns von Geräten, des Aktivierens oder Deaktivierens bestimmter Funktionen auf einem Gerät, des Verwaltens von Kontaktlisten, des Versendens von Gesundheitserinnerungen und so weiter)

Grundlegende Informationen und Kontaktangaben; Profilinformationen und Kennungen; physische Merkmale (z. B., wenn die Schrittzählerfunktion aktiviert wird); Geräte- und Systemnutzungsinformationen; Internet- oder ähnliche Netzwerkaktivitäten; Geolokalisierungsdaten (z. B. um den Standort Ihres Kindes zu verfolgen oder die Wetterfunktion zu aktivieren); Rückschlüsse, die aus anderen persönlichen Daten gezogen werden

Erforderlich zur Erfüllung eines Vertrages (z. B. unsere Nutzungsbedingungen)

Wir verarbeiten deine körperlichen Merkmale auf der Grundlage der (elterlichen) ausdrücklichen Zustimmung.

Zur Durchführung des normalen Geschäftsbetriebs und für damit verbundene Verwaltungszwecke, einschließlich zur Erleichterung interner Zwecke wie Rechnungsprüfung, Datenanalyse und Forschung zur Verbesserung unserer Produkte und Dienste, der Benutzererfahrung und der Kundenkommunikation

Profilinformationen und Kennungen; Geräte- und Systemnutzungsinformationen; Internet- oder ähnliche Netzwerkaktivitäten; Rückschlüsse, die aus anderen persönlichen Daten gezogen werden

Zur Erleichterung interner Zwecke wie Auditing, Datenanalyse und Forschung zur Verbesserung unserer Produkte, Dienste, Benutzererfahrung und Kundenkommunikation

Um Software-Updates, Wartungsdienste und Support für die Dienste bereitzustellen

Geräte- und Systemnutzungsinformationen; Internet- oder ähnliche Netzwerkaktivitäten

Erforderlich zur Erfüllung eines Vertrages (z. B. unsere Nutzungsbedingungen)

Zur Bereitstellung von Kundensupport

Beantwortung von Fragen oder Anliegen, die im Zusammenhang mit den Diensten auftreten können

Grundlegende Informationen und Kontaktangaben

Unsere berechtigten Interessen zur Bereitstellung von Kundensupport und zur Beantwortung von Fragen oder Anliegen in Bezug auf unsere Produkte und Dienste

Um Ihnen Informationen über die Dienste zu senden und diese Informationen für Sie relevanter zu gestalten.

Zur Durchführung von Wettbewerben, Werbeaktionen, Veranstaltungen, Marktforschung und Umfragen im Zusammenhang mit den Diensten

Grundlegende Informationen und Kontaktangaben der Eltern oder Erziehungsberechtigten.

Zustimmung

Zum Schutz vor und zur Verhinderung von Betrug und anderen Rechts- oder Informationssicherheitsrisiken sowie zur Wahrung und Ausübung gesetzlicher Rechte

 

Grundlegende Informationen und Kontaktangaben; Profilinformationen und Kennungen; physische Merkmale (z. B., wenn die Schrittzählerfunktion aktiviert wird); Geräte- und Systemnutzungsinformationen; Internet- oder ähnliche Netzwerkaktivitäten; Geolokalisierungsdaten (z. B. um den Standort Ihres Kindes zu verfolgen oder die Wetterfunktion zu aktivieren); Rückschlüsse, die aus anderen persönlichen Daten gezogen werden

Unsere berechtigten Interessen zum Schutz vor und zur Vorbeugung von Betrug und anderen rechtlichen oder Informationssicherheitsrisiken;

Wir verarbeiten deine körperlichen Merkmale auf der Grundlage der (elterlichen) Zustimmung.

Wenn wir zu diesen Zwecken auf der Uhr gespeicherte Daten erfassen, sind wir auf die (elterliche) Zustimmung angewiesen.

Zur Einhaltung geltender Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und Gerichtsentscheidungen (z. B. Steuer- und Buchhaltungsgesetze, Verbraucherschutzgesetze), einschließlich der Kontaktaufnahme mit dir in Bezug auf die Dienste, z. B., wenn sich Dienste geändert haben oder Probleme auftreten

Grundlegende Informationen und Kontaktangaben; Profilinformationen und Kennungen; physische Merkmale (z. B., wenn die Schrittzählerfunktion aktiviert wird); Geräte- und Systemnutzungsinformationen; Internet- oder ähnliche Netzwerkaktivitäten; Geolokalisierungsdaten (z. B. um den Standort Ihres Kindes zu verfolgen oder die Wetterfunktion zu aktivieren); Rückschlüsse, die aus anderen persönlichen Daten gezogen werden

Zum Befolgen aller geltenden Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und Gerichtsentscheidungen

 

        TCL Kids Anwendung

Verarbeitungszweck(e)

Art(en) der persönlichen Daten

Rechtsgrundlage
(falls zutreffend)

Um die Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten einzuholen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist

Grundlegende Informationen und Kontaktangaben; Profilinformationen und Kennungen

Erforderlich, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen (falls zutreffend) UND erforderlich zur Erfüllung eines Vertrages (d. h. unsere Nutzungsbedingungen)

Zur Authentifizierung von Benutzern

Grundlegende Informationen und Kontaktangaben; Profilinformationen und Kennungen; Geräte- und Systemnutzungsinformationen

Erforderlich zur Erfüllung eines Vertrages (z. B. unsere Nutzungsbedingungen)

Zur Bereitstellung, Verwaltung und Erleichterung Ihrer bzw. deiner Nutzung unserer Produkte und Dienste, einschließlich der Einrichtung und Verwaltung eines Kontos für Erwachsene oder Kinder

Grundlegende Informationen und Kontaktdetails; Profilinformationen und Kennungen; Geräte- und Systemnutzungsinformationen; Rückschlüsse, die aus anderen persönlichen Daten gezogen werden

Erforderlich zur Erfüllung eines Vertrages (z. B. unsere Nutzungsbedingungen)

Zur Durchführung des normalen Geschäftsbetriebs und für damit verbundene Verwaltungszwecke, einschließlich zur Erleichterung interner Zwecke wie Rechnungsprüfung, Datenanalyse und Forschung zur Verbesserung unserer Produkte, Dienste, der Benutzererfahrung und der Kundenkommunikation

Profilinformationen und Kennungen; Geräte- und Systemnutzungsinformationen; Internet- oder ähnliche Netzwerkaktivitäten; Rückschlüsse, die aus anderen persönlichen Daten gezogen werden

Zur Erleichterung interner Zwecke wie Auditing, Datenanalyse und Forschung zur Verbesserung unserer Produkte, Dienste, Benutzererfahrung und Kundenkommunikation

Wenn wir zu diesen Zwecken Informationen erfassen, die auf dem Gerät gespeichert sind, das Sie für den Zugriff auf die App verwenden, berufen wir uns auf Ihre Zustimmung.

Um Software-Updates, Wartungsdienste und Support für die Dienste bereitzustellen

Geräte- und Systemnutzungsinformationen; Internet- oder ähnliche Netzwerkaktivitäten

Erforderlich zur Erfüllung eines Vertrages (z. B. unsere Nutzungsbedingungen)

Zur Bereitstellung von Kundensupport

Beantwortung von Fragen oder Anliegen, die im Zusammenhang mit den Diensten auftreten können

Grundlegende Informationen und Kontaktangaben

Unsere berechtigten Interessen zur Bereitstellung von Kundensupport und zur Beantwortung von Fragen oder Anliegen in Bezug auf unsere Produkte und Dienste

Wenn wir zu diesen Zwecken Informationen erfassen, die auf dem Gerät gespeichert sind, das Sie für den Zugriff auf die App verwenden, berufen wir uns auf Ihre Zustimmung.

Um Ihnen Informationen über die Dienste zu senden und diese Informationen für Sie relevanter zu gestalten.

Zur Durchführung von Wettbewerben, Werbeaktionen, Veranstaltungen, Marktforschung und Umfragen im Zusammenhang mit den Diensten

Grundlegende Informationen und Kontaktangaben

Zustimmung

Zum Schutz vor und zur Verhinderung von Betrug und anderen Rechts- oder Informationssicherheitsrisiken sowie zur Wahrung und Ausübung gesetzlicher Rechte

 

Grundlegende Informationen und Kontaktdetails; Profilinformationen und Kennungen; Geräte- und Systemnutzungsinformationen; Internet- oder ähnliche Netzwerkaktivitäten; Rückschlüsse, die aus anderen persönlichen Daten gezogen werden

Unsere berechtigten Interessen zum Schutz vor und zur Vorbeugung von Betrug und anderen rechtlichen oder Informationssicherheitsrisiken;

Wenn wir zu diesen Zwecken Informationen erfassen, die auf dem Gerät gespeichert sind, das Sie für den Zugriff auf die App verwenden, berufen wir uns auf Ihre Zustimmung.

Zur Einhaltung geltender Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und Gerichtsentscheidungen (z. B. Steuer- und Buchhaltungsgesetze, Verbraucherschutzgesetze), einschließlich der Kontaktaufnahme mit dir in Bezug auf die Dienste, z. B., wenn sich Dienste geändert haben oder Probleme auftreten

Grundlegende Informationen und Kontaktdetails; Profilinformationen und Kennungen; Geräte- und Systemnutzungsinformationen; Internet- oder ähnliche Netzwerkaktivitäten; Rückschlüsse, die aus anderen persönlichen Daten gezogen werden

Zum Befolgen aller geltenden Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und Gerichtsentscheidungen

 

 

Bitte beachten: Wenn Sie bzw. Ihr Kind bestimmte persönliche Daten nicht zur Verfügung stellen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, einige der in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke zu erfüllen, und Sie bzw. Ihr Kind sind folglich möglicherweise nicht in der Lage, bestimmte Dienste zu nutzen oder auf sie zuzugreifen, die die Verwendung dieser persönlichen Daten erfordern.

 

Wenn wir uns auf die Zustimmung als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung persönlicher Daten stützen, kann diese jederzeit widerrufen werden, ohne dass die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor dem Widerruf beeinträchtigt wird. Wenn wir uns auf die Zustimmung als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der persönlichen Daten eines Kindes stützen, bemühen wir uns in angemessener Weise, die gültige Zustimmung der Eltern in Übereinstimmung mit unserem E-Mail-Verifizierungsverfahren für Eltern einzuholen.

 

TCL kann einige der oben genannten Informationen, die auf deinem Gerät (z. B. der Uhr oder dem Gerät, das für den Zugriff auf die App verwendet wird) gespeichert sind, zum Beispiel durch die Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien erfassen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Cookie-Erklärung.

 

Ihre Wahlmöglichkeiten

 

Für bestimmte Marketingaktivitäten oder andere Zwecke benötigen wir möglicherweise eine Zustimmung. Wir bieten verschiedene Möglichkeiten, sich gegen den Erhalt bestimmter Mitteilungen von uns auszusprechen. Wenn du keine Marketing-E-Mails mehr von uns erhalten möchten, klicke auf den Link „Abmelden“ am Ende der E-Mail und folge den Anweisungen.

 

Wir verkaufen keine persönlichen Daten, die du uns zur Verfügung gestellt hast, und geben sie auch nicht anderweitig weiter, außer wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben (siehe „Teilen von persönlichen Daten“), wie es dir zum Zeitpunkt der Datenerfassung mitgeteilt wurde oder wie es in einer speziellen Datenschutzrichtlinie beschrieben ist. Wir werden persönliche Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, eine solche Weitergabe ist im Hinblick auf den gesetzlichen Zweck der Verarbeitung erforderlich, wie im folgenden Abschnitt „Wann wir persönliche Daten weitergeben“ näher beschrieben.

 

Bitte beachten: Wir erfassen persönliche Daten der besonderen Kategorie (z. B. Gesundheits- oder biometrische Daten) nur dann, wenn wir Ihre ausdrückliche Zustimmung erhalten oder wenn dies nach geltendem Recht erforderlich oder anderweitig zulässig ist.

 

TEILEN VON PERSÖNLICHEN DATEN

 

Wir können persönliche Daten in einem oder mehreren der unten beschriebenen Fälle an unsere verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften weitergeben:

  • Um uns zu helfen, dir unsere Dienste bereitzustellen;
  • Wenn wir die von unseren verbundenen Unternehmen oder Tochtergesellschaften erbrachten Dienste an dich vermarkten (sofern die erforderlichen Zustimmungen vorliegen); und
  • Wenn es für einen der Zwecke erforderlich ist, für die TCL deine persönlichen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung rechtmäßig verarbeitet.

 

In den folgenden Fällen können wir persönliche Daten auch an Dritte weitergeben:

  • Im Falle eines Verkaufs von TCLs Geschäften oder Vermögenswerten oder einer Fusion mit einem anderen Unternehmen können wir persönliche Daten an den potenziellen Käufer zu Zwecken der aufgrund der Sorgfaltspflicht erforderlichen Prüfung nach Abschluss der Übertragung, des Verkaufs oder der Fusion weitergeben;
  • Wenn Sie Ihre Zustimmung zur Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an bestimmte und identifizierte Dritte oder Kategorien von Dritten erteilen;
  • An dritte Dienstanbieter, Vertreter oder (Sub-)Auftragnehmer (beispielsweise die Anbieter unserer elektronischen Datenspeicherdienste), die wir beauftragen, ein Geschäft, eine professionelle, administrative oder technische Funktion auszuüben, um uns bei der Erbringung unserer Dienste für Sie zu unterstützen. Wir stellen sicher, dass diese Dritten persönliche Daten in Übereinstimmung mit den in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Bestimmungen und unter Wahrung der Vertraulichkeit verarbeiten;
  • soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist, wenn wir verpflichtet sind, persönliche Daten offenzulegen, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen oder um unsere gesetzlichen Rechte zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen. Beispielsweise können wir persönliche Daten offenlegen, (I) auf Anfrage von Strafverfolgungsbehörden oder öffentlichen Stellen ; (II) wenn wir der Meinung sind, dass die Offenlegung die Anzettelung eines Verbrechens verhindern, Ermittlungen im Zusammenhang mit der öffentlichen Sicherheit erleichtern oder die Sicherheit von Nutzern, die unsere Dienste nutzen, schützen kann; (III) um die Sicherheit oder Integrität unserer Dienste und anderer Technologien sowie der Technologien unserer Dienstanbieter zu schützen; oder (IV) um uns in die Lage zu versetzen, Vorkehrungen gegen Haftungsansprüche zu treffen.
  • an andere Dritte, um Betrug, Sicherheitsprobleme oder technische Probleme aufzudecken, zu verhindern oder anderweitig zu beheben und um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit unserer Nutzer oder der Öffentlichkeit zu schützen; und
  • an andere unabhängige professionelle Dienstleister wie beispielsweise unsere Wirtschaftsprüfer.

 

AUFBEWAHRUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

 

TCL bewahrt persönliche Daten nur so lange auf wie notwendig, und sie werden nach einer angemessenen Zeit gemäß den folgenden Kriterien gelöscht:

  • TCL bewahrt persönliche Daten auf, solange eine laufende Beziehung mit dem Kunden besteht;
  • TCL bewahrt persönliche Daten auf, solange es erforderlich ist, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, der es unterliegt; und
  • TCL bewahrt persönliche Daten auf, wenn es ratsam ist, die rechtliche Position, die Rechte und die Interessen von TCL zu schützen oder zu verbessern (etwa in Bezug auf Rechtsstreitigkeiten, behördliche Untersuchungen).

 

INTERNATIONALE ÜBERMITTLUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

 

Die Nutzung unserer Dienste kann die Übertragung, Speicherung und Verarbeitung persönlicher Daten innerhalb und außerhalb des Landes, in dem du deinen Wohnsitz hast, in Übereinstimmung mit diesem Datenschutzerklärung beinhalten. Die Datenschutzgesetze der Länder, in die persönliche Daten übertragen werden können, garantieren möglicherweise nicht das gleiche Schutzniveau wie in deinem Land.

 

Übermittlung persönlicher Daten von innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), der Schweiz und des Vereinigten Königreichs an Länder außerhalb des EWR/Vereinigten Königreichs/der Schweiz

 

Der Zugriff auf deine Daten erfolgt durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen, der sich in China befindet. Außerdem arbeiten wir mit Dienstleistern in China und den USA zusammen, die uns dabei helfen, dir die Dienste zur Verfügung zu stellen.

Wenn wir persönliche Daten aus dem EWR, dem Vereinigten Königreich oder der Schweiz in Länder außerhalb des EWR, des Vereinigten Königreichs oder der Schweiz nach China übermitteln, werden wir deine persönlichen Daten übermitteln, soweit dies für die Erbringung der Dienstleistungen und die Erfüllung des mit dir geschlossenen Vertrags erforderlich ist.

 

Du kannst weitere Einzelheiten darüber anfordern, wie wir persönliche Daten im Falle einer Übertragung außerhalb des EWR, des Vereinigten Königreichs oder der Schweiz schützen, indem du dich mit uns in Verbindung setzt, wie im Abschnitt „Kontaktaufnahme“ unten beschrieben.

 

SICHERHEIT PERSÖNLICHER DATEN

 

Wir haben organisatorische, physische und technische Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, die den Industriestandards entsprechen, um die von dir zur Verfügung gestellten persönlichen Daten zu schützen und jeglichen unbefugten Zugriff, Offenlegung, Verwendung, Änderung, Beschädigung oder Verlust von Daten zu verhindern. Wir bitten jedoch um dein Verständnis dafür, dass keine Datenübertragung über das Internet zu 100 % sicher sein kann. Folglich können wir die Sicherheit von persönlichen Daten, die Sie uns übermitteln, weder gewährleisten noch garantieren, und Sie verstehen, dass die Übermittlung von persönlichen Daten an uns auf Ihr eigenes Risiko erfolgt. Wenn wir von einer Verletzung des Sicherheitssystems erfahren, werden wir rechtzeitig und in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht handeln. Wir können versuchen, Sie auf elektronischem Wege über Sicherheits-, Datenschutz- und Verwaltungsfragen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Dienste zu informieren. Im Falle eines Sicherheitsverstoßes können wir eine Mitteilung in den Diensten veröffentlichen. Wir können Ihnen auch eine E-Mail an die E-Mail-Adresse senden, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Je nachdem, wo Sie wohnen, haben Sie möglicherweise einen gesetzlichen Anspruch auf eine schriftliche Benachrichtigung über eine Datenschutz- oder Sicherheitsverletzung.

 

DATENSCHUTZRECHTE

 

Die in deinem Land geltenden Datenschutzgesetze können dir eine Reihe von Rechten in Bezug auf die von uns über dich gespeicherten persönlichen Daten einräumen. Nicht alle Datenschutzgesetze sind gleich, so dass nicht alle diese Rechte an allen Orten gelten. Außerdem unterliegen einige dieser Rechte Einschränkungen und Beschränkungen, und die Ausübung dieser Rechte kann sich auf die Dienstleistungen und Produkte auswirken, die wir dir anbieten. Wir sind uns jedoch darüber im Klaren, dass deine persönlichen Daten nur dir gehören und dass du die Kontrolle darüber hast, wie wir sie verwenden.

 

Deine Rechte können Folgendes umfassen:

  • das Recht, Zugang zu den persönlichen Daten zu verlangen, die wir über Sie verarbeiten, einschließlich des Rechts, Informationen und Kopien dieser Daten zu erhalten;
  • unter bestimmten Umständen das Recht, persönliche Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und/oder zu verlangen, dass wir diese Daten an einen Dritten übermitteln, sofern dies technisch möglich ist. Bitte beachte, dass dieses Recht nur für persönliche Daten gilt, die du uns zur Verfügung gestellt hast;
  • das Recht, von uns die Berichtigung deiner persönlichen Daten zu verlangen, wenn diese unrichtig oder unvollständig sind;
  • das Recht, unter bestimmten Umständen die Löschung deiner persönlichen Daten zu verlangen. Bitte beachte, dass es Umstände geben kann, unter denen du uns bittest, persönliche Daten zu löschen, wir aber gesetzlich berechtigt oder verpflichtet sind, sie aufzubewahren;
  • das Recht, der Verarbeitung persönlicher Daten unter bestimmten Umständen zu widersprechen und eine Einschränkung zu verlangen. Auch hier kann es Umstände geben, unter denen du der Verarbeitung persönlicher Daten widersprichst oder uns bittest, diese einzuschränken, wir aber gesetzlich berechtigt oder verpflichtet sind, persönliche Daten weiter zu verarbeiten und/oder diese Bitte abzulehnen; und
  • das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.

 

Eltern oder Erziehungsberechtigte können alle Rechte ausüben, die ihr Kind in Bezug auf seine persönlichen Daten hat. So können Eltern oder Erziehungsberechtigte beispielsweise jederzeit die persönlichen Daten ihres Kindes überprüfen, uns anweisen, die persönlichen Daten ihres Kindes zu löschen, und die weitere Erfassung oder Verwendung der persönlichen Daten des Kindes verweigern (in allen Fällen vorbehaltlich der Anforderungen und Einschränkungen des geltenden Rechts). Erziehungsberechtigte können auch der Erfassung und Verwendung der persönlichen Daten ihres Kindes zustimmen, aber dennoch keine Weitergabe an Dritte erlauben, es sei denn, dies ist Teil des angeforderten Dienstes. Bitte beachten Sie, dass eine Aufforderung zur Löschung von Datensätzen zu einer Beendigung der Dienste führen kann. In einigen Rechtsordnungen können Kinder ihre Datenschutzrechte auch direkt ausüben.

 

Sie können Ihre (und/oder Ihres Kindes) Rechte ausüben, indem Sie uns unter Verwendung der im Abschnitt „Kontaktaufnahme“ weiter unten angegebenen Details kontaktieren. Es kann sein, dass wir Ihre Identität bestätigen müssen, bevor wir Ihre Anfrage bearbeiten können, und dass wir Sie beispielsweise um die Bestätigung von Daten bitten, die uns bereits über Sie vorliegen. Wir verwenden personenbezogene Daten, die in einer überprüfbaren Anfrage angegeben werden, nur, um die Identität des Anfragenden oder seine Befugnis, die Anfrage zu stellen, zu überprüfen. Wir werden alle gültigen Anfragen innerhalb einer angemessenen Frist in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen beantworten. Um die Privatsphäre und die Sicherheit von Kindern zu schützen, werden wir angemessene Schritte unternehmen, um die Identität eines Erziehungsberechtigten zu überprüfen, bevor wir Zugang zu persönlichen Daten gewähren.

 

Deine kalifornischen Datenschutzrechte

 

Gemäß Abschnitt 1798.83 des kalifornischen Bürgerlichen Gesetzbuchs können in Kalifornien ansässige Benutzer bestimmte Informationen über die Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte zu deren Direktmarketing-Zwecken anfordern. Um eine solche Anfrage zu stellen, kontaktieren Sie uns bitte über die unten angegebenen Kontaktdaten und geben Sie in der Betreffzeile Ihrer Anfrage „Shine the Light“ an.

 

Zusätzlich zu den oben genannten Rechten können Sie die folgenden Rechte in Anspruch nehmen:

  • das Recht auf Auskunft. Einwohner von Kalifornien können Informationen über die Kategorien und spezifischen Teile der persönlichen Daten, die wir über Sie gesammelt haben, sowie die Kategorien der Quellen, aus denen diese Daten gesammelt wurden, den Zweck der Sammlung dieser Daten und den Verkauf oder die Weitergabe persönlicher Daten an Dritte zu Geschäftszwecken sowie die Kategorien der Dritten, mit denen diese Daten geteilt wurden, verlangen. Einwohner von Kalifornien können auch eine Kopie der von uns gesammelten persönlichen Daten anfordern; auf Anfrage werden wir diese Informationen in elektronischer Form zur Verfügung stellen;
  • das Recht, dem Verkauf persönlicher Daten an Dritte zu widersprechen. Wir verkaufen persönliche Daten derzeit nicht, und wir verkaufen auch keine persönlichen Daten von Kindern unter 16 Jahren;
  • das Recht, die Löschung persönlicher Daten zu verlangen, vorbehaltlich bestimmter gesetzlicher Ausnahmen; und
  • das Recht, nicht diskriminiert zu werden, wenn Sie eines der oben genannten Rechte wahrnehmen.

 

Einwohner von Kalifornien können ihre Rechte ausüben, indem sie uns unter Verwendung der im Abschnitt „Kontaktaufnahme“ weiter unten angegebenen Details kontaktieren. Wann immer eine Überprüfung möglich ist, werden wir die zur Verfügung gestellten Identifizierungsdaten mit den von uns bereits gespeicherten persönlichen Daten abgleichen. Wenn wir jedoch die Identität des Antragstellers anhand der von uns bereits verwalteten Informationen nicht überprüfen können, können wir zusätzliche Informationen anfordern.

 

Einwohner von Kalifornien können einen bevollmächtigten Vertreter benennen, der eine Anfrage in ihrem Namen stellt. Ein solcher Bevollmächtigter muss beim California Secretary of State registriert sein und die Erlaubnis haben, in solche Anträge zu stellen. Wir können eine Anfrage von einem Bevollmächtigten ablehnen, der nicht den Nachweis erbringt, dass er autorisiert wurde, im Namen eines Einwohners von Kalifornien zu handeln.

 

WIE WIR AUF „DO NOT TRACK“– ANFORDERUNGEN REAGIEREN

 

Die Datenschutzeinstellung „Do Not Track“ (DNT) ist eine Option, die in einigen Webbrowsern zur Verfügung steht und die es Ihnen ermöglicht, das Tracking durch Websites und Online-Dienste zu unterbinden. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist die globale Standard-DNT-Technologie noch nicht fertiggestellt und nicht alle Browser unterstützen DNT. Daher erkennen wir DNT-Signale nicht und reagieren nicht auf sie.

 

ÄNDERUNGEN DES DATENSCHUTZHINWEISES

 

Wir behalten uns das Recht vor, unseren Datenschutzhinweis von Zeit zu Zeit zu ändern oder zu ergänzen, um neue Aspekte des Datenschutzes und der Informationssicherheit anzusprechen und um Änderungen an unseren Diensten oder Geschäftspraktiken zu berücksichtigen. Jede neue Änderung und/oder Ergänzung wird auf dieser Seite vermerkt. Wir werden auch das Datum der letzten Aktualisierung oben aktualisieren. Wenn wir wesentliche Änderungen an unserer Datenschutzerklärungen vornehmen, werden wir dich benachrichtigen, indem wir die Änderungen deutlich sichtbar in unseren Diensten veröffentlichen oder indem wir die Kontaktinformationen verwenden, die wir bei uns hinterlegt haben.

 

KONTAKTAUFNAHME MIT UNS

 

Wenn Sie weitere Informationen über die Erhebung, Verwendung, Offenlegung, Übertragung oder Verarbeitung persönlicher Daten oder die Ausübung eines der oben genannten Rechte wünschen, kontaktieren Sie uns bitte über die unten angegebenen Kanäle.

 

Für Benutzer, die im EWR ansässig sind, ist unsere Vertretung im Europäischen Wirtschaftsraum TCT Mobile Europe mit Sitz in Le Capitole, 55 rue des Champs-Pierreux, 92000 Nanterre, Frankreich. Bitte kontaktieren Sie uns über privacy.dpo@tcl.com.

 

Für Benutzer, die im Vereinigten Königreich ansässig sind, ist unsere Vertretung VK TCT Mobile UK Limited mit Sitz in 10 Finsbury Square, London EC2A 1AF, England. Bitte kontaktieren Sie uns über privacy.dpo@tcl.com.

 

Für Benutzer, die in Indien ansässig sind, ist unser Vertreter für Beschwerden in Indien Herr Sudhansu Sahu, der unter privacyqueryindia@tcl.com erreicht werden kann.

 

Für Benutzer, die in den Vereinigten Staaten ansässig sind, ist die TCL-Tochtergesellschaft TCT Mobile (US) Inc., deren zugehörige Adressen und Kontakte unten angegeben sind:

 

TCT Mobile, Inc.

25 Edelman, Suite 200

Irvine, CA 92618

 

Kontaktieren Sie uns, indem Sie eine E-Mail an privacy.na@tcl.com senden oder unsere gebührenfreie Nummer 1-855-368-0829 anrufen.

 

Für Benutzer, die in Brasilien ansässig sind, ist die Tochtergesellschaft von TCL die Semp TCL Mobilidade Ltda. (Steuernummer 08.649.664/000198), deren Adresse und zugehöriger Kontakt unten angegeben ist:

 

Semp TCL Mobilidade Ltda.

Avenida Arnaldo Rojek, nº 01, Rua 5, Galpão H - parte 1, Altos de Jordanésia, Cajamar/SP - CEP 07.786-900

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, indem Sie eine E-Mail an privacidade@semptcl.com.br senden oder uns unter +55 (11) 3004-7570 anrufen.

 

Für Benutzer, die in China und anderen Regionen der Welt (inkl. Brasilien, EWR, VK und USA) ansässig sind, ist der „Datenverantwortliche“ bzw. das „Unternehmen“ TCL Communication Technology Holdings Limited mit der Adresse 10F Building F4, TCL Communication Technology Building, International E-City, No. 1001 Zhongshanyuan Road, Xili Street, Nanshan District, Shenzhen City, Guangdong Province, China.