Wie verwende ich meinen Fernseher als Monitor für meinen Computer?

18, Okt, 2023

18, Okt, 2023

 

Einführung

Für viele von uns ist unser Wohnzimmer der ultimative Unterhaltungsort. Egal, ob wir die neueste Netflix-Serie streamen oder in ein Videospiel eintauchen, ein großer Fernsehbildschirm kann den Unterschied ausmachen. Doch manchmal müssen wir zu Hause zwischen Arbeits- und Entspannungsmodus hin- und herschalten, und das ständige Ein- und Ausschalten verschiedener Bildschirme kann sehr lästig sein. Glücklicherweise ist es mit der modernen Technologie einfach, einen Computer an einen Fernseher anzuschließen und den Fernseher als Monitor zu verwenden. Auf diese Weise erhalten wir einen viel größeren und realistischeren Bildschirm, der sich sowohl für die Arbeit als auch für die Freizeit eignet. Hier sind einige Tipps für den Einstieg. Und wenn Sie noch keinen Großbildfernseher haben, sollten Sie sich unbedingt die TCL XL-Kollektion.

 

Einen Fernseher als Monitor nutzen

Vielleicht möchten Sie Ihr Fernsehgerät als Monitor verwenden, wenn Sie mehr Platz auf dem Bildschirm benötigen oder wenn der Monitor Ihres Computers defekt ist. Dazu müssen Sie die Ausgänge Ihres PCs und die Eingänge Ihres HDTV-Geräts sowie einige Einstellungen überprüfen.

l Die meisten aktuellen HDTV-Geräte sind mit einem oder mehreren HDMI-Anschlüssen ausgestattet. Dies ist die schnellste und einfachste Art des Anschlusses und bietet zudem die beste Qualität. Nur HDMI ermöglicht die Übertragung von Audio und Video über ein einziges Kabel.

l DVI ist immer noch bei vielen HDTV- und SD-Fernsehern zu finden, obwohl seine Verwendung zurückgeht.

l VGA ist bei HDTV-Geräten oft nicht verfügbar, bei Fernsehgeräten mit Standardauflösung jedoch schon.

Wenn Ihre Grafikkarte einen HDMI-Ausgang unterstützt, sind Sie startklar: Schließen Sie Ihren Laptop einfach mit einem HDMI-Kabel an Ihren HDMI-Ausgang an.

 

Setup-Anleitung für Windows

1. Erkennen Sie die Computeranschlussmethode für Ihr Fernsehgerät und notieren Sie sich die Eingangsbezeichnung des Fernsehgeräts.

2. Kaufen Sie das passende Videokabel für den von Ihnen gewählten Anschluss. Wenn Ihr Computer und Ihr Fernsehgerät nicht über denselben Anschluss verfügen, benötigen Sie einen Adapter. Sie können zum Beispiel einen DVI-zu-HDMI-Adapter oder ein Kabel kaufen, wenn Ihr Computer einen DVI-Anschluss hat, Ihr Fernsehgerät aber nur einen HDMI-Anschluss besitzt. Da DVI in diesem Fall keinen Ton ermöglicht, kann auch kein Ton über HDMI übertragen werden. Ein drahtloser Display-Adapter wäre die beste Wahl für Windows.

3. Verbinden Sie Ihren PC über ein Kabel mit Ihrem Fernsehgerät. Sie brauchen keine weiteren Kabel, wenn Sie HDMI mit HDMI verbinden. Ein Audiokabel ist auch erforderlich, wenn Sie die Verbindung auf andere Weise herstellen.

 

4. Schalten Sie zuerst Ihren Fernseher und PC aus, wenn Sie eine VGA-Verbindung verwenden. Bei DVI- und HDMI-Verbindungen brauchen Sie sich nicht um das Ausschalten Ihres Geräts zu kümmern.

5. Ihr Fernsehgerät sollte jetzt auf den richtigen Eingang eingestellt sein.

6. Passen Sie die Anzeige Ihres Computers an die des Fernsehers an. Sie können "Bildschirmauflösung" oder "Eigenschaften" wählen, indem Sie in jeder Windows-Version mit der rechten Maustaste auf den Desktop klicken. Über das Menü "Mehrere Anzeigen" können Sie zwischen den verschiedenen Anzeigemodi wählen (Computer, TV, erweiterter Desktop oder doppelte Anzeigen).

7. Ändern Sie die Auflösung des Bildschirms (falls erforderlich). Es ist möglich, dass die Auflösungen Ihres Fernsehers und Ihres Computermonitors unterschiedlich sind, und das Umschalten zwischen ihnen kann zu verschwommenen Fernsehbildern führen. Um eine klare Auflösung zu wählen, verwenden Sie den Schieberegler "Auflösung" im Fenster "Bildschirmauflösung/Eigenschaften". Die meisten HDTV-Geräte haben eine native Auflösung von 1920x1080. Wenn möglich, wählen Sie die Option "Empfohlen".

Entdecken Sie unsere Auswahl an Smart-TVs unter TCL .. Finden Sie Smart-TVs in verschiedenen Größen, 4K HDR und QLED Modellen, und mehr.

 

Einrichtungsanleitung für Mac

Ihr Mac oder MacBook kann einen von vier verschiedenen Anschlusstypen haben:

l HDMI - Der HDMI-Anschluss hat winzige Einkerbungen auf jeder Seite und ähnelt einem längeren, schlankeren USB-Anschluss.

l Thunderbolt - Dies ist ein Anschluss, der etwas kleiner ist als ein USB-Anschluss. Darüber befindet sich ein kleines Blitzsymbol.

l Mini DisplayPort: Dieser Anschluss hat ein ähnliches Aussehen wie der Thunderbolt-Anschluss. Das Logo besteht aus einem kleinen Kästchen mit einer Linie auf beiden Seiten.

l Micro-DVI ist einer der älteren Anschlüsse, auf die Sie stoßen könnten. Obwohl der Anschluss einem winzigen USB-Port ähnelt, hat er das gleiche Symbol wie der Mini DisplayPort.

1. Suchen Sie die Eingangsanschlüsse des Fernsehers. Sie können sich an der Seite oder auf der Rückseite befinden. VGA, DVI und HDMI sind die drei am häufigsten verwendeten TV-Eingangsanschlüsse.

2. Besorgen Sie sich den richtigen Adapter (falls erforderlich). Sie benötigen einen Thunderbolt/Mini DisplayPort-auf-HDMI-Adapter, wenn Ihr Fernseher HDMI unterstützt, Ihr Mac aber nur über Thunderbolt oder Mini DisplayPort verfügt.

3. Kaufen Sie das richtige Kabel. Kaufen Sie ein beliebiges HDMI-Kabel, wenn Ihr Adapter einen HDMI-Eingang hat. HDMI-Kabel jeder Preisklasse funktionieren genauso gut. Sie benötigen zusätzlich zum Videokabel ein Audiokabel, wenn Sie über DVI oder VGA angeschlossen sind.

4. Schließen Sie Ihre Kabel und den Adapter an Ihren Mac an.

5. Ihr Fernsehgerät sollte nun auf den richtigen Eingang eingestellt sein.
Klicken Sie auf Ihrem Mac auf das Apple-Menü und wählen Sie "Systemeinstellungen".

6. Wählen Sie "Anzeigen" aus der Liste der Optionen unter Systemeinstellungen.

7. Wählen Sie im Menü "Anzeige" die Option "Am besten für externe Anzeige".

8. Wählen Sie unter den Registerkarten "Anordnung".

9. 

10. Ziehen Sie die weiße Menüleiste des Fernsehers vom Bildschirm des Computers.

11. Wählen Sie "Ton", wenn Sie sich wieder in den Systemeinstellungen befinden.

Lesen Sie auch: Wie Sie Ihren Bildschirm mit Chromecast auf Ihren Smart TV übertragen

 

TCL TV Multiview 2.0

TCL TV Multiview 2.0 ist eine Funktion, mit der Sie bis zu vier Geräte gleichzeitig auf einen Bildschirm werfen können. Diese Funktion kann von vielen Personen gleichzeitig genutzt werden, so dass Sie die Olympischen Spiele Live+Netflix+Gaming+Nachrichtenlesen zusammen mit Ihrer Familie und Freunden genießen können!

 

(Verfügbar in C935, C835, C735)

 

Sollte ich einen Monitor oder einen Fernseher für meinen Computer kaufen?

Wie Sie sehen können, hat die Verwendung eines Fernsehers als Computermonitor mehrere Vorteile. Zum Beispiel sind Fernsehgeräte in der Regel billiger als Monitore und sie sind auch größer, was ideal ist, wenn Sie Spiele spielen oder Filme in hoher Auflösung ansehen möchten. Außerdem verfügen sie in der Regel über mehr Anschlüsse als Monitore. Viele Fernsehgeräte verfügen beispielsweise über HDMI-Eingänge, über die Sie sie direkt an Ihre Konsole oder andere Geräte wie Blu-ray-Player anschließen können.

 

Schlussfolgerung

Das war's! Ihr Fernsehgerät funktioniert jetzt als Monitor für Ihren Computer. Er kann für viele Dinge verwendet werden, z. B. zum Spielen und Filme schauen. Wenn Sie Ihren Fernseher wieder wie gewohnt verwenden möchten, ziehen Sie einfach das HDMI-Kabel von Ihrem Computer ab und schließen es an einen der anderen Anschlüsse Ihres Fernsehers an.

 

Verbinden Sie sich mit uns auf FacebookInstagramTwitter und YouTube, um die neuesten Aktualisierungen zu unseren TCL Produkten und Veranstaltungen zu erhalten.