Zusätzliche Rechte gemäß Verbrauchergesetzen

Als Verbraucher haben Sie möglicherweise gesetzliche Rechte, die zusätzlich zu den in dieser eingeschränkten Herstellergarantie dargelegten Rechten, die vom Hersteller freiwillig angeboten werden gelten, wie zum Beispiel die Verbrauchergesetze des Landes, in dem Sie leben ("Verbraucherrechte"). Diese beschränkte Garantie definiert bestimmte Situationen, in denen der Hersteller Rechtsmittel für ein TCL-Gerät bereitstellt bzw. nicht bereitstellt. Diese beschränkte Garantie beschränkt oder hebt keine Ihrer Verbraucherrechte in Verbindung mit dem TCL-Gerät auf.

Herstellergarantie

Diese beschränkte Garantie des Herstellers definiert die Garantieverpflichtungen des Herstellers hinsichtlich Hardware-Produkten und des Zubehörs der Marke TCL, die von oder im Namen des Herstellers produziert werden.

Der Hersteller garantiert dem ursprünglichen Endverbraucherkäufer eines neuen TCL-Geräts (Sie), dass das TCL-Gerät ab dem Datum des ursprünglichen Kaufs durch Sie bei normaler Nutzung für den hiernach angegebenen Zeitraum für die jeweilige Art von TCL-Gerät frei von Material- und Herstellungsfehlern ist („Garantiezeitraum”).

Diese beschränkte Garantie ist für Sie nicht übertragbar.

Die anwendbare Garantiedauer ist unten angegeben:

TCL Gerät & integrierter Akku (1)                                                

24 Monate (2)        

TCL Zubehör (3) : USB-Kabel, Netzteil, Kopfhörer

12 Monate (2)

Bei Gerät defekten, die eine normale Verwendung verhindern, muss der Händler unverzüglich informiert und ihm muss das Geräte mit dem Kaufbeleg vorgelegt werden.

Wenn der Fehler vom Hersteller oder seinen autorisierten Dienstanbietern bestätigt wird, wird Ihr Gerät oder ein Teil davon entweder repariert oder ersetzt. Die Reparatur oder der Austausch kann unter Verwendung instandgesetzter Komponenten mit gleichem Funktionsumfang erfolgen.

Diese Garantie deckt die Kosten für Reparatur oder Austausch (Arbeit und Ersatzteile), schließt aber alle anderen Kosten aus.

Die Garantie gilt nicht für Defekte am Gerät und/oder Zubehör, wenn folgende Ursachen vorliegen (ohne Einschränkung).

- die Nichteinhaltung der Anweisungen zur Verwendung oder Installation beziehungsweise der technischen Standards und Sicherheitsstandards, die in der Region gelten, in der das Gerät verwendet wird

- Anschluss an Gerät, die nicht vom Hersteller geliefert oder empfohlen werden;

- Reparatur durch Personen, die nicht vom Hersteller oder seinen verbundenen Unternehmen autorisiert sind;

- Änderung, Anpassung oder Änderung von Soft- oder Hardware durch Personen, die nicht vom Hersteller autorisiert sind;

- ungünstiges Wetter, Blitzschlag, Feuer, Feuchtigkeit, Eindringen von Flüssigkeiten oder Lebensmitteln, chemische Produkte, Eindringen oder Herunterladen von bösartigen Dateien/Software (Malware), Unfall, Hochspannung, Korrosion, Oxidation.

Der Hersteller oder einer seiner Geschäftspartner haftet keinesfalls für indirekte, zufällig entstandene Schäden oder Folgeschäden jedweder Art, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, wirtschaftliche oder finanzielle Verluste oder Schäden, Datenverluste oder Verlust von Bildern, und zwar im größtmöglichen Umfang, in dem diese Schäden gesetzlich ausgeschlossen werden können.

Einige Länder/Staaten lassen den Ausschluss oder die Begrenzung indirekter, zufällig entstandener Schäden oder Folgeschäden bzw. die Begrenzung der Dauer impliziter Garantien nicht zu, sodass die oben angegebenen Beschränkungen oder Ausschlüsse für Sie möglicherweise nicht gelten.

Wenn Ihr TCL-Gerät während der Garantiezeit zurückgegeben wird, Ihr TCL-Gerät aber nicht unter diese beschränkte Garantie fällt, können Bedingungen und Gebühren für jede Reparatur oder Verarbeitung gelten.

Wenn Sie nicht in dem Land leben, in dem das TCL-Gerät ursprünglich an Sie verkauft wurde,

(a) Garantie-Reparatur oder -Service ist möglicherweise nicht möglich;

(b) sie können verpflichtet sein, den Bedingungen zuzustimmen und/oder bestimmte Kosten zu bezahlen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Versand- und Verpackungskosten);

(c) Die Reparatur oder Wartung in der Garantie kann, wenn möglich, länger dauern als normal.

Sichern Sie Ihre Daten

Sie sollten Ihre Daten, Dateien, Anwendungen und Einstellungen regelmäßig sichern, um sich vor möglichen betrieblichen Problemen zu schützen, einschließlich vor der Rückgabe des TCL-Geräts. Die Datensicherung liegt in Ihrer Verantwortung und liegt nicht in der Verantwortung des Herstellers, des Händlers, über den Sie das TCL-Gerät erworben haben, oder der autorisierten Dienstanbieter des Herstellers, durch die Sie möglicherweise eine Wartung erhalten haben (Reparatur oder Austausch des TCL-Geräts).

Wenn Sie Ihr TCL-Gerät zur Wartung senden/verlassen müssen, empfehlen wir Ihnen, Peripherie-geräte (Speicherkarte, SIM-Karte) sowie persönliche und vertrauliche Daten von Ihrem Gerät zu entfernen, bevor Sie Ihr TCL-Gerät senden/verlassen.

Während der Wartung (Reparatur oder Austausch) können Inhalte auf Ihrem TCL-Gerät gelöscht, neu formatiert oder wie ursprünglich gekauft konfiguriert werden (vorbehaltlich der dann aktuellen Updates und Upgrades der Software) und entfernte Peripherie-geräte können nicht an Sie zurückgegeben werden.

Diese beschränkte Garantie erstreckt sich nicht auf die Sicherung, Wiederherstellung oder Neuinstallation Ihrer Daten, Dateien und Anwendungen auf dem TCL-Gerät.

 

(1) Die Nutzungsdauer wiederaufladbarer Geräte-akkus hinsichtlich Gesprächszeit, Standbyzeit und Gesamtnutzungsdauer hängt von den Nutzungsbedingungen und der Netzwerkkonfiguration ab.

(2) Die Gewährleistungsfrist kann je nach Land des Kaufs und/oder Kaufkanal variieren.

(3) Falls inbegriffen.