Welches Gasmittel wird in der Klimaanlage verwendet und eingesetzt? Ein Überblick zu den Richtlinien

30, Jun, 2023

30, Jun, 2023

 

Einführung

 

Klimaanlagen sind aus dem modernen Leben nicht mehr wegzudenken und sorgen für Komfort in Wohnungen, Büros und Fahrzeugen. Klimaanlagen nutzen die Kältetechnik, um einen Raum zu kühlen. Dabei ist es wichtig, die Auswirkungen zu berücksichtigen, die sie auf die Umwelt haben können. 

In diesem Blog befassen wir uns mit den Grundlagen von Klimagasen, einschließlich der Frage, welche Gase in Klimaanlagen verwendet werden und welche Eigenschaften sie sicher und klimafreundlich machen. Wir gehen auch darauf ein, wie wichtig die Wahl des richtigen Kältemittels beim Kauf oder Austausch einer Klimaanlage ist. Außerdem stellen wir die umweltfreundlichen Klimaanlagen von TCL vor, bei denen Energieeffizienz und Zuverlässigkeit im Vordergrund stehen, ohne die Umwelt zu belasten.

 

 

Die Grundlagen über AC-Gas

 

Klimagas ist eine Flüssigkeit, die in verschiedenen Geräten wie Klimaanlagen, Kühlschränken und anderen Kühlvorrichtungen verwendet wird. Es nimmt die Wärme aus dem Raum auf und gibt sie nach außen in die Atmosphäre ab.

Der Kältemittelkreislauf besteht aus vier Stufen: 1. Komprimierung 2. Verflüssigung 3. Verdampfung 4. Ausdehnung

Das ideale Klimagas sollte einige Eigenschaften haben, wie z. B. nicht korrosiv, entflammbar, ungiftig oder klimafreundlich, so dass es sicher und ohne Nebenwirkungen für Mensch und Umwelt verwendet werden kann.

Beim Kauf einer neuen Klimaanlage ist es ratsam, auf das Kältemittel zu achten, das das Gerät verwendet. Außerdem sollten Sie feststellen, welche Art von Gas Ihr Klimagerät verwendet, wenn Sie einen Austausch des Kühlmittels in Erwägung ziehen.

 

 

Welche Gase werden in Klimaanlagen verwendet?

 

R290 und R32 sind beides Gase, die in Klimaanlagen verwendet werden. Sie sind auch als Kältemittel bekannt, was bedeutet, dass sie zur Kühlung Ihres Raumes beitragen, indem sie sich in Flüssigkeit verwandeln, wenn sie durch das System gepumpt werden. Im Vergleich zu anderen Gasen wie R12 und R22 sind sie sicherer und umweltfreundlicher in der Anwendung.

Als Alternative zu R22 und R502 in Nieder-, Mittel- und Hochtemperatur-Kälte- und Klimaanlagenanwendungen ist R290 (Propan) ein Propan in Kältemittelqualität.

Obwohl es sehr brennbar ist, ist R290 (Propan) ein Kohlenwasserstoff und ein effektives Kältemittel mit einem niedrigen Treibhauspotenzial (GWP). Es ist ungiftig und hat die Sicherheitsklasse A3.

R32 ist ein HFKW-Kältemittel, das als Ersatz für R410A in Niedertemperatur-Kälte- und Klimaanlagenanwendungen eingesetzt wird. Es ist leicht entflammbar und ungiftig mit einer Sicherheitsklassifizierung von A2L.

Entdecken Sie die TCL-Klimageräte, tragbare oder wandmontierte Klimageräte, von 9000 bis 24000 BTU, mit Heizmodus oder nur Kühlbetrieb.

 

 

Welche Funktionen hat ein Kältemittel?

 

Ein Kältemittel ist ein Stoff, der bei unterschiedlichen Temperaturen sowohl in flüssigem als auch in gasförmigem Zustand vorliegen kann.

Es durchläuft die Expansionsvorrichtung des Geräts als Hochdruckflüssigkeit, wo es durch Druckabfall zu einer Niederdruckflüssigkeit abkühlt.

Die Niederdruckflüssigkeit fließt nun durch die Verdampferschlangen im Inneren Ihrer Klimaanlage, die die Wärme aus Ihrem Haus aufnehmen und zu einem Niederdruckgas verdampfen.

Dieses Kältemittel zirkuliert durch Ihren Kompressor und wird wieder zu einem Hochdruckgas komprimiert, das durch die Kondensatorspulen fließt, bevor es wieder zu einer Hochdruckflüssigkeit abgekühlt wird, die in einen weiteren Kreislauf eintritt!

Lesen Sie unseren Blog, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten: Wie funktioniert eine Klimaanlage? Die Wissenschaft hinter AC

 

 

Was ist zu tun, wenn Ihr Kältemittel verboten ist?

 

Wenn Sie ein Klimagerät kaufen möchten, sollten Sie sich für ein Modell entscheiden, das nicht nur energieeffizient, sondern auch umweltfreundlich ist. So kommen Sie in den Genuss der wertvollen Vorteile der Energieeffizienz und Zuverlässigkeit des neueren Geräts.

 

TCL-Klimaanlagen wurden mit Blick auf Umweltfreundlichkeit entwickelt und bieten eine breite Palette von Klimageräten mit verschiedenen Betriebsarten.

 

Die GENTLECOOL SERIES AC von TCL ist eine Premium-Klimaanlage, die das ultimative Kühlerlebnis bietet und gleichzeitig die Umwelt schont. Als Kältemittel kommt R32 zum Einsatz, das einen niedrigen GWP-Wert aufweist und eine umweltfreundlichere Alternative zu herkömmlichen Kältemitteln darstellt. Die GENTLECOOL SERIES AC ist außerdem mit einem Energiesparmodus, einer 24-Stunden-Zeitschaltuhr und Luftreinigungsfunktionen ausgestattet, die für saubere und angenehme Luft sorgen. Mit ihrem schlanken und modernen Design ist die GENTLECOOL SERIES AC eine ausgezeichnete Wahl für alle, die kühl bleiben und gleichzeitig die Umweltbelastung reduzieren wollen.



Fazit

 

Wir haben hier die Grundlagen von Gas besprochen. Jetzt ist es an der Zeit, aktiv zu werden! Fangen Sie an, die richtige Art von Gas zu verwenden, und retten Sie die Umwelt, während Sie im Sommer kühl bleiben. Schauen Sie sich unbedingt die umweltfreundlichen Klimaanlagen von TCL an, die Ihr Haus schnell kühlen werden!

Verbinden Sie sich mit uns auf FacebookInstagramTwitter und YouTube, um die neuesten Aktualisierungen zu unseren TCL Produkten und Veranstaltungen zu erhalten.