Ab dem 31. Januar 2023 müssen TCL-Kontonutzer Ihre E-Mail-Adresse verwenden, um sich in das Konto anzumelden. Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse noch nicht hinterlegt haben, registrieren Sie die Adresse bitte hier , Auf der TCL-Website vervollständigen Sie Ihre E-Mail-Adresse. Im Anschluss können Ihr TCL-Konto und die damit verbundenen Dienste ohne Einschränkungen genutzt werden.

Fortfahren

Tipps

Entdecke den neuesten TCL Google TV P735 und seine Funktionen

09, Feb, 2022

Tipps 09, Feb, 2022

 

 

Allen neuen technischen Errungenschaften sollte man im Auge behalten – Dies gilt auch für das neueste Google Betriebssystem speziell für Smart-TVs. Ist Ihnen bekannt, dass ein neuer TCL Fernseher über dieses neue Betriebssystem verfügt? In diesem Artikel erfahren Sie dazu mehr.  Der TCL P735 ist das neueste Modell der TCL P7 Serie. Verglichen mit der früheren Version des P725, sind einige Funktionen und Anwendungen in dem Modell gleich wiederzufinden. Andererseits gibt es ein paar spannende und neue Upgrades, die man näher betrachten sollte. 

 

Was findet sich im P725.

 

· 4K HDR

● Eine atemberaubende hohe 4K-Auflösung in Kombination mit HDR sorgt für ein besseres Seherlebnis mit klarer Bildqualität.

● Bessere Bildqualität: Mit viermal mehr Pixeln als Full HD liefert dieser Fernseher sattere und detailliertere Bilder für ein fesselndes Seherlebnis beim Film und Spielerlebnis.

● Ultrabreites Farbspektrum: Genießen Sie jede Unterhaltung und Nuancen - Neue HDR-Inhalte mit satteren Farben bis hin zu noch schwärzeren Schwarztönen.

 

· MEMC

MEMC ist eine Funktion, die dazu beiträgt, den Stromverbrauch des Fernsehers effektiv zu senken. MEMC ist eine Abkürzung für "Motion Estimation/Motion Compensation" (Bewegungsschätzung/Bewegungsausgleich). MEMC berechnet die Bewegungen durch einen Erfassungsmechanismus von Objekten in einem Bild, wobei Bild für Bild durch fortschrittliche Algorithmen registriert. MEMC reduziert das Flimmern, die durch schnell bewegende Bilder auf dem Fernsehbildschirm verursacht werden. Dabei werden die Details oder Helligkeit in Szenen mit unterschiedlichen Lichtverhältnissen wie Sonnenlicht oder reflektiertem Licht von Fenstern aufrecht gehalten. Sollten Sie Ihren TCL P735 zum ersten Mal nutzen, wird Ihr Standort automatisch erkannt. Auf Basis der automatischen Standorterkennung, stellt sich der Fernseher automatisch ein. Darüber hinaus stellt sich der Fernseher entsprechend das Licht und Dunkelheit Verhältnisse zu Tageszeiten ein, um die Bilder zu sehen. Sollte beispielsweise der Fernseher in der Nacht zur Anwendung kommen, ist eine manuelle Helligkeitsanpassung nicht nötig.

 

· Dolby Vision

Dolby Vision ist eine HDR-Technologie (High Dynamic Range), die sowohl visuelle als auch akustische Wiedergabe Kontraste ermöglicht. Es handelt sich nicht nur um Helligkeit, sondern auch um den Kontrast zwischen hellen und dunklen Elementen in einem Bild. Das Besondere an Dolby Vision ist die Unterstützung von Helligkeitsunterschieden zwischen den Szenen sowie eine Farbskala, die ein intensiveres Seherlebnis ermöglicht.

 

Dolby Vision existiert bereits seit 2016. Die Zeit ist jedoch reif, den Google Assistant mit den TCL-Fernseher Modellen verknüpfend auszurollen.

 

· Die Verknüpfung mit Google Assistant

Der TCL P735 läuft, genau wie alle Google TV-Modelle, mit Android TV und verfügt über einen integrierten Google Assistenten. Durch einfaches Anfragen des Assistenten werden die Suchresultate auf Ihren Apps, Videos auf YouTube oder Netflix angezeigt. Sollte der Wunsch bestehen einen unentdeckten Film anschauen zu wollen, kann durch eine Befehl Abgabe zu ähnlichen Filmen auf Prime Video oder Hulu (oder auf einen der anderen vielen Abonnementdienste) eine Suche gestartet werden. Die Benutzeroberfläche wurde neu gestaltet, um es einfacher denn je zu machen, die Filme nach Belieben zu finden und zu lokalisieren, Die Kanalsuche und Bandbreite an Möglichkeiten können ebenfalls problemlos nach eigenem Belieben zielgerecht und akkurat gefiltert werden.

 

· Hands-free Voice Kontrolle 2.0

Wie der Name schon aussagt, kann mit der Hands-free Voice Kontrollfunktion 2.0 der Fernseher mit einem Sprachbefehl gesteuert werden. Ermöglicht wird dieses Feature durch einen integrierten Google Assistant. Mit dieser Funktion können Lieblingssendungen und -kanäle auf dem Fernseher ohne Anwendung von Fernbedienungen oder Eingabegeräte, ausgewählt werden – Außgenommen ist selbstverständlich die eigene Stimme. Dazu kann beispielsweise "OK Google" oder "Hey Google" sagen, gefolgt durch einen Befehl wie "Wie ist das Wetter heute?" oder "Spiel den Film Frozen 2 auf Netflix" an den Fernseher kommuniziert werden.

 

· Built-in Chromecast

Mit Chromecast built-in kann die Unterhaltung vom Smartphone, Tablet oder Laptop auf den größten Bildschirm im Haus gestreamt werden. Mit Chromecast built-in kann ihr Smartphone als Trackpad und Tastatur für die einfache Texteingabe auf dem Fernsehbildschirm verwenden - egal, wonach Ihnen der Sinn  steht wie "Wie viele Kalorien hat eine Banane?

 

Nun der spannende Teil – Was ist neu?

 

· WCG

WCG ist ein neuer Standard für die Anzeige von Inhalten mit größerer Farbskala und Helligkeit. Es unterstützt das HDR-Format, mit dem lebendigere Farben und satte Kontraste auf dem Fernsehbildschirm generiert werden können.

 

Der Unterschied zwischen WCG und HDR besteht darin, dass WCG ein breiteres Farbspektrum unterstützt (100 % DCI-P3), während HDR mehr Details in den dunklen Bereichen der Bilder aufzeigt, aber einen geringeren Farbraum als WCG hat (90 % DCI-P3) hat.

 

· OK Google

OK Google ist eine Sprachbefehlsfunktion, mit denen verschiedene Aufgaben ausgeführt werden können. Sie ist auf den meisten Android-Geräten verfügbar und aktiviert sich, indem die Phrase "OK Google" gefolgt mit einem Befehl oder einer Frage in Kombination kommuniziert wird.

 

Zum Beispiel kann gesagt werden: "OK Google, wie ist das Wetter?" Daraufhin liest OK Google die aktuellen Wetterbedingungen auf Basis des Standorts heraus (oder aus einem anderen angegebenen Ort) und liefert Vorschläge, wie man sich entsprechend kleiden sollte. Darüber hinaus können auch andere Fragen gestellt werden, wie beispielsweise "Wie spät ist es in Boston?" oder "Wer hat gestern Abend das Spiel gewonnen?

 

Der Hauptvorteil von OK Google besteht darin, dass Nutzer ihr Telefon freihändig bedienen können, ohne mit dem TV-Bildschirm in Kontakt kommen zu müssen. Dazu ist keine Netzverbindung erforderlich und bietet auf Reisen im Ausland Vorteile, da es vorkommen kann, dass die Roaming-Gebühren hoch sind oder gar kein Netz zur Verfügung steht, aufgrund der Inkompatibilität des GSM-Standard Netzes der Anbieter. Die Ok Google Sprachbefehlsfunktion bietet eine Kompatibilität mit den gängigsten Amerikanischen Anbietern wie AT&T und Verizon Wireless.

 

· Google Duo

Google Duo ist eine Videogesprächs-App, mit der qualitativ hochwertige Videogespräche mit den Freunden und der Familie geführt werden kann. Die einfache Benutzeroberfläche macht es leicht, einen Anruf jederzeit zu starten, so dass in Sekundenschnelle losgelegt werden kann. Es besteht die Möglichkeit, die Frontkamera des Telefons oder die Rückkamera für Duo-Anrufe zu verwenden.

 

Google Duo funktioniert auf Android- und iOS-Smartphones, Tablets, Computern und Smart Displays.

 

· Das kantenlose Design

Der TCL P735 ist ein Fernseher mit randlosem Design. Er hat ein schlankes und elegantes Design mit minimalen Rändern, sodass alle Lieblingsinhalte ohne Ablenkung geschaut werden können.

 

Es besteht ebenfalls beim Blick auf den Bildschirm keine Sorgen, da der ultradünne Rahmen für ein natürliches Seherlebnis sorgt. Und das Ergebnis? Ein intensives Seherlebnis, bei dem man sich sorgenlos auf das Wesentliche konzentrieren kann - Ihre Lieblingssendungen!

 

· Komptabilität mit Alexa

Der P735 ist mit der Alexa-Sprachsteuerung kompatibel und somit einfach zu bedienen. Dazu muss einfach der Namen einer Fernsehsendung oder eines Films und dem Fernseher genannt werden, danach werden die entsprechenden Informationen auf dem Bildschirm einfach aufgerufen. Das funktioniert auch für Apps wie Netflix und YouTube. So können auch Alexa bitten, die Folge von Friends abzuspielen, die schon lange auf der Liste stand, oder "Gangnam Style" abspielen, ohne das Telefon oder Tablet zu entsperren. Sie benötigen ein Amazon-Konto, um diese Funktion nutzen zu können, Sobald ein Konto auf Ihrem Gerät eingerichtet ist, sollte alles andere ganz einfach laufen – Es benötigt lediglich noch eine Verbindung und los geht's!

 

- EPG

Der elektronische Programmführer (EPG) hilft Ihnen, Ihre Lieblingssender und -programme zu finden. Dies ist eine wichtige Funktion für Nutzer, die wissen möchten, was aktuell im Fernsehen läuft. Wenn zum Beispiel ein Spiel oder Film bevorsteht, aber die Information fehlt, auf welchem Kanal die Unterhaltung läuft, kann die EPG Funktion des TCL P735 Fernsehers dazu verwendet werden.

 

Der EPG ist für die meisten Sender verfügbar, so dass kein Grund zur Sorge besteht, die tägliche Dosis an Unterhaltung zu verpassen.

 

- Größeres Format

Diese Serie besitzt große TV-Bildschirmgrößen. Zusätzlich zu den bisherigen Größenoptionen (43, 50, 55, 65) hat der P735 jetzt auch ein 75-Zoll-Modell vorzuweisen. Der 75-Zoll TCL P735 hat eine Bildfläche von 732 Quadratzentimenter, womit die ganze Familie die gewünschte Unterhaltung im optimalen Seh Komfort genießen kann. 

 

Fazit

 

TCLs neuester Google TV P735 ist eine spannende Option für alle, die auf der Suche sind ihre Kabelverbindungen zu kappen und den Fernseher mit allen Streaming Möglichkeiten voll zu nutzen. Mit Unterstützung durch 4K HDR und Kompatibilität für Dolby Vision Inhalte ist er für Streaming-Dienste wie Netflix und Amazon Prime Video als TV-Option wärmstens zu empfehlen. Sie finden den Google TV P735 auf https://www.tcl.com/de/de/tvs/p735 (Die kostenlose Lieferung ist inbegriffen)